Gruppenkurse

Preise Kleingruppe General English
Wöchentliche 90-Minuten-Lektion
3 bis 7 Teilnehmer, pro Person und 90 Minuten        CHF 50.-​​​​​​​
Lehrmittel
A1 - B1+: Straightforward 2nd edition:
​​​​​​​
einmalig pro Stufe                              ca. CHF 50.-
B2: Global Upper intermediate          ca. CHF 50.-

Die Kurse werden als Kleingruppen-Kurse für Erwachsene mit drei bis maximal sieben Teilnehmern durchgeführt. Sie sind fortlaufend und werden auch bei nur drei Teilnehmern weitergeführt. Der Einstieg in eine Gruppe ist jederzeit möglich. Ein persönliches Gespräch und/oder eine Gratis-Schnupperlektion erleichtern Ihnen die Wahl der für Sie passenden Gruppe.

image-2753084-GuFeSe.jpg

Im Preis inbegriffen sind immer eine grosse Bibliothek mit stufengerechten Lesebüchern (graded readers), eine umfangreiche DVD-Sammlung zum Ausleihen englisch-sprachiger Filme und reichlich feiner Kaffee und Tee.​​​​​​​

A1 Anfänger 
​Momentan kein Kurs
Montag, 9.00 bis 10.30 Uhr
​Dienstag, 13.30 bis 15.00 Uhr



Dienstag, 10.45 bis 12.15 Uhr
​​​​​​​Mittwoch, 8.30 bis 10.00 Uhr
​​​​​​​Donnerstag, 10.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag, 9.00 bis 10.30 Uhr​​​​​​​
​​​​​​​Donnerstag, 8.30 bis 10.00 Uhr

Die Kompetenzniveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen:

A1 – Elementare Sprachverwendung 1 – Beginner level
Auf der Stufe A1 lernen Sie, vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen.
Sie werden lernen, sich und andere vorzustellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person zu stellen – z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und auf Fragen dieser Art Antwort zu geben.
Sie werden sich auf einfache Art verständigen können, wenn die Gesprächspartner*innen langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2 – Elementare Sprachverwendung 2 – Elementary level
Auf der Stufe A2 lernen Sie, Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke zu verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen – z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung.
Sie werden lernen, sich in einfachen, routinemässigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.
Sie werden mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben können.

B1 und B1+ – Selbstständige Sprachverwendung 1 – Pre-intermediate and intermediate levelsAnker
Auf der Stufe B1 lernen Sie, die Hauptpunkte zu verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht.
Sie werden lernen, die meisten Situationen zu bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet, und sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete zu äussern.
Sie werden über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben können.
Diese Stufe wird in zwei Unterstufen, B1 (Pre-intermediate) und B1+ (Intermediate), unterteilt.

B2 – Selbstständige Sprachverwendung 2 – Upper intermediate level
In der Stufe B2 lernen Sie, die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen zu verstehen; im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen.
Sie werden lernen, sich so spontan und fliessend zu verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne grössere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist.
Sie werden sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben können.
Wenn Sie diese Stufe erreicht haben, können Sie sich bei mir im Privatunterricht auf das B2 First-Examen vorbereiten.

C1 – Kompetente Sprachverwendung 1 – Advanced level
In der Stufe C1 lernen Sie, ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte zu verstehen und auch implizite Bedeutungen zu erfassen.
Sie werden lernen, sich spontan und fliessend auszudrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie werden die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen lernen.
Sie werden sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äussern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden können.
Wenn Sie diese Stufe erreicht haben, können Sie sich bei mir im Privatunterricht auf das C1 Advanced-Examen vorbereiten.


Die Englischkurse sind zahlbar pro Semester im voraus. Das Sommersemester dauert jeweils von Februar bis Juli (meistens 18 Lektionen), das Wintersemester von August bis Februar (meistens 20 Lektionen). Es werden nur die für das kommende Semester geplanten Lektion in Rechnung gestellt. Preisaufschläge sind von Semester zu Semester möglich, werden aber selbstverständlich angekündigt. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Semester. Erfolgt keine Abmeldung bis zwei Wochen vor Semesterende, gilt die Kursteilnahme ohne Rücksprache als um ein Semester verlängert.

Der Eintritt ist auch während des Semesters möglich. Das Kursgeld wird dann nur ab Eintrittsdatum berechnet.

Bei Abbruch des Kurses seitens des Teilnehmers wird kein Geld zurückerstattet. Verpasste Lektionen seitens des Teilnehmers werden weder zurückerstattet, noch können sie nachgeholt werden. Bei längerer Krankheit (länger als 3 Wochen) kann nach Vorlegen eines Arztzeugnisses eine Kursverlängerung gutgeschrieben werden. Ein einmaliger Ausfall pro Semester wegen Krankheit oder eines anderen Notfalls der Lehrperson wird nicht nachgeholt. Weitere Ausfälle werden den Teilnehmern im nachfolgenden Semester angerechnet.

Die Ferien richten sich nach den Küsnachter Schulferien. An offiziellen Feiertagen findet kein Unterricht statt. (Siehe Kursbestätigung)

Im gleichen Haushalt wohnenden Angehörigen wird 10% Rabatt auf das Kursgeld gewährt (ohne Lehrmittel). Der Rabatt wird jeweils demjenigen Teilnehmer mit der niedrigeren Kursgebühr angerechnet.

Die Hausaufgaben sind auf www.communicate-english.ch stets abrufbar.

Für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen der Teilnehmer kann die Schule nicht haftbar gemacht werden. Die Unfall- und Personenhaftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer.

Alle Teilnehmer werden freundlich gebeten, pünktlich zum Unterricht zu erscheinen. Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist die erste Voraussetzung für den angestrebten Lernerfolg!